Aktuelles

Ferienfreizeit von InfHo und Internationalem Bund

Liebe Mitglieder wir haben für diesen Sommer eine kleine Ferienfreizeit in Kooperation mit dem Internationalen Bund gestartet. Dabei werden unsere Referenten Franz-Josef, Patrick und Michael erstmal mit geflüchteten Kids vom Internationalen Bund einige Tage in Brandenburg verbringen.

Sollte das Angebot gut ankommen, möchten wir auch gerne im Rahmen unserer Arbeit mit Hochbegabten perspektivisch Ferienfreizeiten anbieten.

Ab den Sommerferien:  Präsenz- und Onlinekurse!

Solange die positiven Entwicklungen anhalten, wollen wir viele Kurse sowie auch unser Ferienangebot schrittweise wieder in Präsenz stattfinden lassen, damit die Kids sich endlich wieder in Echt und Farbe treffen können.
In der Pandemie ist unser Verein aber weit über die Grenzen Berlins hinausgewachsen und auch manache Berliner:innen haben gefallen an Onlinekursen gefunden, daher werden wir auf Dauer neben unseren Präsenzkursen auch Onlinekurse anbieten.
Ihr habt die Wahl!

Programm

Wir arbeiten grade am Sommerferienprogramm. Dieses wird ab dem 13.06 auf unserer Website zu finden sein und wie schon öfters sowohl Präsenzkurse wie auch Onlineangebote enthalten

Wir wollen das Jahr 2021 nutzen, um bei der InfHo den Bereich Beratung auszubauen.

Dafür setzten wir vor allem auf eine Vernetzung und die große bereits vorhandene Expertise unter all unseren Mitgliedern. Aber auch Wissen von außen werden wir mehr einbinden.

Ganz konkret startet Sandra Neumann gerade einen Elterntreff, in dem Eltern von Hochbegabten ihre Nöte aber auch Tipps teilen können.

Nächste Termine:
7.5., 20:00 Uhr

4.6., 20:00 Uhr

2.7., 20:00 Uhr

6.8., 20:00 Uhr

Habt Ihr interesse mitzumachen? Schreibt eine Mail an Sandra und seid dabei.

Die Initiative für Hochbegabung unterstützt hochbegabte Kinder und Jugendliche sowie ihre Eltern in Berlin dabei,

  • sich durch regelmäßige Kurse selbst zu entfalten und Gleichgesinnte zu finden
  • durch Ferienkurse neue Freunde zu finden und fantastische Abenteuer zu erleben
  • sich auf Elternabenden zu informieren und Unterstützung zu finden
  • und bei vielem mehr…
 

Unsere Arbeit:

Wir wollen den jungen Hochbegabten als Verein einen gemeinsamen Raum bieten, in dem sie nicht darüber nachdenken müssen, was man von ihnen denkt, sondern ganz sie selbst sein können. Dabei verstehen wir uns nicht als schulergänzendes Angebot, sondern als Bereicherung des Lebensalltags der Kinder und Jugendlichen.
Denn der Spaß kommt bei uns nie zu kurz!

Habt ihr Lust mitzumachen? Dann meldet euch gerne bei: info@infho.eu oder werdet Mitglied.

Phantasie ist alles. Es ist die Vorschau auf die kommenden Ereignisse des Lebens.
Albert Einstein