Philosophie

Das Wort Philosophie setzt sich aus den altgriechischen Wörtern „philos“ und „sophia“ zusammen. „Philos“ bedeutet Liebe und „sophia“ bedeutet Wissen oder auch Weisheit. Philosophie ist also die Liebe zum Wissen. Die Philosophie stellt wichtige, allgemeine Fragen, um die Welt zu verstehen: Wie soll man sich richtig verhalten? Was ist veränderlich und was bleibt? Was kann man sicher wissen?

Dementsprechend beschäftigen wir uns in diesem Philosophiekurs mit grundsätzlichen Fragen und werden vor Allem viel diskutieren. Ihr werdet lernen, Argumente logisch korrekt aufzubauen und eure Meinung klar zu formulieren, aber diese auch zu hinterfragen und zu verteidigen.
Dabei setzen wir uns sowohl mit den Theorien bekannter Philosophen aus dem antiken Griechenland wie Sokrates und Platon als auch mit denen moderner Philosophen auseinander.
Wenn respektvolles Argumentieren über interessante und tiefgründige, aber manchmal auch kritische Themen etwas ist, das euch Spaß bereitet oder in dem ihr euch gerne verbessern würdet, dann seid ihr in diesem Kurs willkommen! Denn jede Person bringt einen neuen Blickwinkel mit ein.

Referent: Lara Wiederhöft
Alter: 6 – 12 Jahre
Termine: nach Absprache
Veranstaltungsort: Online
Bei Fragen zum Kurs meldet euch gerne bei uns